Dissertationen

Suche


Chronologische Übersicht der Dissertationen

Unter nachfolgendem Link finden Sie ein Bestellformular der WiGIM.
Preise der Dissertationen inkl. 7% MwSt., zzgl. 2 € Versand

Nr. 29:

Möller, P. (2014), Differenziertes Kundenrückgewinnungsmanagement: Empirische Analyse des Verhaltens von Ex-Kunden und Implikationen für Targeting und Segmentierung, GIM-Verlag - Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 28:

Pečornik, N. (2013), Die Entstehung von wahrgenommener Produktkomplexität. Einflussfaktoren und Wirkungspfade, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 27:

Bender, S. (2013), Biases im Buying Center bei organisationalen Kaufentscheidungen, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 26:

Becker, F. (2013), Simulation in der Marketingforschung auf Basis der NK-Methodik. Eine Evaluation und Illustration von Anwendungspotenzialen, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 25:

Leimbach, M. (2013), Erfolgreiche Gestaltung von Multi-Channel-Vertriebssystemen. Eine Analyse der Differenzierung und Koordination mehrerer Vertriebskanäle, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 24:

Scheffler, C. (2011), Preisdynamik im Kaufverhalten - Regularitäten, Formen und Verhaltensmuster im Bereich der Fast Moving Consumer Goods, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 23:

Walter, J. (2011), Die Anreicherung von Kundendaten - Ein interdisziplinärer State-of-the-Art-Review zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Kundendaten, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 22:

Bauer, Th. (2010), Die Verwendung von Data Mining zum Targeting von Direct Mailings im Kundenmanagement des Einzelhandels, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg,
48 €.

Nr. 21:

Lütke, V. (2010), Der Zusammenhang von Kompetenz und Erfolg, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 20:

Ivens, B. (2010), Prozessorientiertes Marketing, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 19:

Beinert. M. (2008), Innovativität des Marketing. Konzeption, Anwendbarkeit und Umsetzung in der Konsumgüterbranche, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 18:

Kossmann. J. (2008), Die Implementierung der Preispolitik in Business-to-Business-Unternehmen, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 17:

Deyle, H.-G. (2007), Der Einsatz moderner Segmentierungsverfahren zur Unterstützung einer differenzierten Kundenbindungspolitik, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 16:

Stamer, H. (2006), Segmentspezifische Analyse des Preisverhaltens, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 15:

Müller, S. (2006), Bonusprogramme als Instrumente des Beziehungsmarketing, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 14:

Keppler, T. (2006), Determinanten des Cross-Selling-Potenzials in der Gebrauchsgüterindustrie, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 13:

Brambach, G. (2005), Planung und Durchsetzung von Preiserhöhungen, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 12:

Wigger-Spintig, S. (2005), Netzwerke in der Marktforschung - eine theoretische und empirische Analyse, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e. V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 11:

Grimm, C. (2004), Möglichkeiten und Grenzen des Beziehungsmarketing im Messewesen, Theoretische und empirische Analyse der Eignung des Beziehungsmarketing-Konzepts für Fachbesucher, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 10:

Müller, I. (2003), Die Entstehung von Preisimages im Handel, Eine theoretische und empirische Analyse, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 9:

Ivens, B. (2002), Beziehungsstile im Business-to-Business-Geschäft, Formen, Erfolgswirkungen und Determinanten einer Differenzierung des Beziehungsmarketing in industriellen Geschäftsbeziehungen, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €. 

Nr. 8:

Saatkamp, J. (2002), Business Process Reengineering von Marketingprozessen, Theoretischer Bezugsrahmen und explorative empirische Untersuchung, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €. 

Nr. 7:

Tietz, W. (2002), Kundenbindung im Großhandel, Theoretische Diskussion und empirische Analysen dargestellt am Beispiel des Handwerks als Großhandelskunde, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €.

Nr. 6: 

Storp, N. (2001), Key-Account-Management und E-Commerce, Konzeptionelle Ausgestaltung des Key-Account-Management durch E-Commerce im Business-to-Business-Geschäft, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 48 €. 

Nr. 5:

Schober, K.-S. (2001), Strategisches Fakultätsmarketing, Problematik, Konzeptualisierung und Implementierung am Beispiel der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät Nürnberg, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 46 €.

Nr. 4:

Haas, A. (2000), Discounting, Konzeption und Anwendbarkeit des Discount als Marketingstrategie, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 46 €.

Nr. 3:

Cornelsen, J. (2000), Kundenwertanalysen im Beziehungsmarketing, Theoretische Grundlegung und Ergebnisse einer empirischen Studie im Automobilbereich, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 46 €. 

Nr. 2:

Goerdt, T. (1999), Die Marken- und Einkaufsstättentreue der Konsumenten als Bestimmungsfaktoren des vertikalen Bieziehungsmarketing, Theoretische Grundlegung und empirische Analysen für das Category Management, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 46 €.

Nr. 1:

Brielmaier, A. (1998), Euro Key Account Management, Konzeptionelle und organisatorische Gestaltung des Vertriebsmanagements im Konsumgütergeschäft mit internationalen Key Accounts, GIM-Verlag – Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V., Nürnberg, 46 €.



Nach oben